Outdoor

Die besten Mountainbike-Handschuhe von 2020

Egal, ob Sie einen Hügel hinunter bombardieren oder durch Singletrails rasen, es ist wichtig, die richtigen Werkzeuge für den Job zu haben. Und deshalb müssen Mountainbiker sicherstellen, dass sie die besten Mountainbike-Handschuhe tragen, die sie in die Hände bekommen können.

Sie sind mehr als eine Aussage, dass Sie wissen, was Sie tun; Handschuhe helfen dem Fahrer, auf dem Trail bessere Arbeit zu leisten, indem sie den Grip erhöhen und Blasen vermeiden. Während einige Fahrer auf MTB-Handschuhe verzichten, sind sie ein wesentlicher Bestandteil des Trailreitens und tragen dazu bei, Ihre Hände zu schützen.

Bei so vielen Optionen erfordert das Finden der richtigen Passform für ein Paar Handschuhe ein wenig Forschung. Fragen zur Polsterung und zu den Kosten für Vollfinger- und Halbfingerhandschuhe sind zu berücksichtigen. Also haben wir die Hausaufgaben gemacht. Schauen Sie sich die Handschuhe an, die wir ausgewählt haben, um die Hände jedes Fahrers zu schützen.

Sie können durch unsere Liste der empfohlenen Käufe scrollen oder zu der Kategorie springen, nach der Sie suchen:

Beste Mountainbike-Handschuhe von 2020

Insgesamt am besten: Dakine Cross-X Handschuhe

Es ist schwer, Dakine Cross-X Gloves ($ 35) zu schlagen. Der Silikongriff hilft Ihnen, sich während der Fahrt festzuhalten, während die feuchtigkeitstransportierende Technologie Ihre Hände trocken hält und bereit ist, noch ein paar Kilometer weiter zu fahren.

Diese Vollfingerhandschuhe werden von den Fahrern häufig verwendet, und nach einigen Monaten des Fahrens werden Sie nicht viel Abnutzung feststellen. Dakine Cross-X-Handschuhe verwenden auch eine geruchskontrollierende Behandlung namens Polygiene. Die chemische Lösung wird auf den Stoff aufgetragen, um Gerüche vom Handschuh fernzuhalten, selbst wenn der Fahrer schwitzt. Obwohl Sie ab und zu widerwillig Ihre Lieblingsreitshorts waschen müssen, hilft Polygiene diesen Handschuhen, frisch zu bleiben und schlechte Gerüche von Ihren Händen fernzuhalten.

Die einzige Beschwerde, die einige MTB-Fahrer haben, ist ein leichter Mangel an Polsterung in den Handflächen.

  • Vorteile: Sehr langlebig mit tollen Griffen
  • Nachteile: Könnte etwas mehr Polsterung an der richtigen Stelle verwenden

Überprüfen Sie den Preis bei REI

Bestes Budget: Seibertron Dirtpaw

Seibertron Dirtpaw

Wie viele Mountainbiker erfahren, kostet der Sport viel mehr als der wesentliche Preis des Fahrrads und ist nicht billig. Manchmal muss man also ein paar Cent kneifen, wo man kann. Deshalb werfen wir einen Blick auf Seibertron Dirtpaw, das 20 US-Dollar kostet.

Lassen Sie sich nicht vom niedrigen Preis täuschen. Der Handschuh hat immer noch seine Vorteile, wie die Touchscreen-Kompatibilität, sodass sich die Fahrer nicht darum kümmern müssen, die Handschuhe auszuziehen, um ihr Handy unterwegs zu benutzen.

Die Dirtpaw ist in einer Vielzahl von Größen und Farben erhältlich und kann je nach Größe für Kinder und Erwachsene verwendet werden.

Diese Handschuhe hatten jedoch einige Beschwerden hinsichtlich der Haltbarkeit. Sie sind wahrscheinlich nicht die beste Option für Winterfahrten, besonders wenn Sie hauptsächlich in einem kalten Teil des Landes Fahrrad fahren.

  • Vorteile: Hervorragend geeignet für Ihre Brieftasche und Touchscreen-Funktionen
  • Nachteile: Nicht sehr langlebig

Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

Bester Downhill MTB Handschuh: Royal Racing Quantum Gloves

Royal Racing Quantenhandschuhe

Ein tolles Paar MTB-Handschuhe zum Downhill-Mountainbiken ist unerlässlich. Die Royal Racing Quantum Gloves (28 US-Dollar) sehen sehr minimalistisch aus, beeinträchtigen jedoch nicht den hervorragenden Grip, der die Fahrer auf ihren Motorrädern hält. Manchmal ist weniger auch mehr. Diese einfachen Handschuhe bleiben angeblich Monate nach dem Kauf in einem guten Zustand.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Quantenhandschuhe ziemlich dünn sind. Sie sind vielleicht nicht für Leute gedacht, die zusätzliche Polsterung suchen, aber das dünne Design hält sie atmungsaktiv.

  • Vorteile: Toller Grip und sehr atmungsaktiv
  • Mit: Ziemlich dünnes Material

Überprüfen Sie den Preis im Backcountry

Bester Schutzhandschuh: Fox Racing Defend Glove

 Beste Mountainbike-Handschuhe: Fox Racing Defend Glove

Fox ist ein bekannter Name, wenn es um etwas auf zwei Rädern geht. Die Produkte der Marke sind aus einem bestimmten Grund erkennbar. Diesen Grund finden Sie in den Fox Racing Defend Gloves (36 US-Dollar).

Wenn Sie Schutz suchen, um Ihre Hände vor Stürzen, Ästen und allem anderen zu schützen, was Ihnen in den Weg kommt, ist dies der richtige Handschuh für Sie. Die Fox Racing Defend Gloves sind im Grunde ein moderner Handschuh. Es gibt starken Schutz sowohl auf der Innenseite als auch auf dem Handrücken.

Trotz all dieses Schutzes bleiben diese Mountainbike-Handschuhe ziemlich leicht. Sie sind sogar etwas atmungsaktiv, daher gibt es keine Bedenken, dass sie Sie verlangsamen werden.

Diese Vollfingerhandschuhe haben Klettverschlüsse und sind mit Touchscreen kompatibel.

  • Vorteile: Unschlagbarer Schutz
  • Nachteile: Kostet dich mehr

Überprüfen Sie den Preis im Backcountry

Am besten für kühles Wetter: GORE Tragen Sie den C5 GORE-TEX Handschuh

Gore Wear C5 Gore-Tex Handschuh

Viele Handschuhdesigner konzentrieren sich darauf, die Handschuhe leicht und atmungsaktiv zu halten, aber das hat bei kühlerem Wetter einen Nachteil. Wenn Sie ein halbes Jahr lang ein zweites Paar Handschuhe mitnehmen, bleiben Sie das ganze Jahr über warm und auf Ihrem Fahrrad.

Der GORE Wear C5 GORE-TEX Handschuh verfügt über eine Schutzhülle, die Ihre Hände trocken hält und den Elementen aus dem Weg geht. Auf der Innenseite sorgt ein feuchtigkeitstransportierendes Polyestermaterial dafür, dass sich diese Handschuhe auf der Strecke gut anfühlen. GORE Wear verwendet auch Touchscreen-Kompatibilität, sodass Sie Ihre Handschuhe bei kühlerem Wetter nicht ausziehen müssen.

Der größte Nachteil für diese ist wahrscheinlich der Preis; Sie kommen bei etwa 80 Dollar.

  • Vorteile: Halten Sie Ihre Hände warm und trocken
  • Nachteile: Teuer

Überprüfen Sie den Preis bei Competitive Cyclist

Am besten für extremes Winterreiten geeignet: SealSkinz Allwetter-MTB-Handschuh

 Beste Mountainbike-Handschuhe: SealSkinz Allwetter-MTB-Handschuh

Reiten im Winter ist nicht jedermanns Sache. Für diejenigen, die dies tun, empfehlen wir den Allwetter-MTB-Handschuh SealSkinz (70 US-Dollar).

Diese Winterhandschuhe sind dreischichtig, um Ihre Hände warm zu halten und gleichzeitig Masse zu vermeiden. Sie haben auch Silikongriffe, die das Gefühl der Stange verbessern und beim Bremsen helfen können, wenn Sie es am meisten brauchen.

Der größte Unterschied zu einigen anderen Größen ist ein Mangel an Polsterung, was möglicherweise nicht für jeden Fahrer gilt.

  • Vorteile: Halten Sie die Hände mit gutem Griff warm
  • Nachteile: Einige Fahrer werden ein aggressiveres und kräftigeres Design wünschen

Überprüfen Sie den Preis bei REI

So wählen Sie Mountainbike-Handschuhe

Handschuhe sind leicht zu übersehen, besonders wenn sich ein Großteil des Sports auf das Fahrrad konzentriert und die besten Komponenten zur Verbesserung Ihrer Fahrt zur Verfügung stehen. Es kann jedoch einen Unterschied machen, ob Sie auch mit der besten Kleidung ausgestattet sind.

Handschuhe schützen Ihre Hände, wenn Sie Ihr Fahrrad zerstören, da Ihre natürliche Reaktion darin besteht, Ihre Arme beim Sturz auszustrecken. Sie helfen beim Greifen Ihres Lenkers und verhindern, dass Sie vom Fahrrad rutschen und zu einem Unfall führen. Und sie können bei Kälte Wärme hinzufügen.

Passform & Größe

Es macht keinen Sinn, Handschuhe zu bekommen, wenn sie nicht richtig passen. Der falsche Handschuh kann zu Blasen und verkrampften Händen führen. Dies ist jedoch vermeidbar. Die meisten Unternehmen teilen Handmaße, wenn es um verschiedene Größen geht.

Gemäß bicyglovestore.comEs gibt einige Schritte, die Sie unternehmen können, um ein genaues Maß für Ihre Hand zu erhalten. Sie schlagen vor, sicherzustellen, dass Ihre Hand flach ist und von der Spitze Ihres Mittelfingers bis zur Basis Ihrer Hand zu messen, um eine genaue Messung zu erhalten. Im Zweifelsfall ist es am besten, die Größe zu bestimmen.

MTB Handschuhe GrößeBildnachweis: Vik genehmigt

Komfort

Während des Fahrens möchten Sie sich als letztes mit unbequemen Händen befassen. Tatsächlich denken Sie beim Mountainbiken wahrscheinlich nicht einmal so viel über Ihre Hände im Vergleich zu den pochenden Schmerzen, die Ihre Beine beim Bergauffahren empfinden. Daher sind bequeme Handschuhe der Schlüssel.

Wie bei den meisten Dingen ist es eine der besten Möglichkeiten, herauszufinden, was bequem ist, sie anzuprobieren. Bestellen Sie mehr als ein Paar und geben Sie zurück, was nicht klebt. Oder wenn Sie eine Option für den Kauf im Geschäft haben, können Sie auf diese Weise immer ein Gefühl für viele Handschuhe bekommen.

Polsterung & Schutz

Das Hauptziel von Handschuhen ist es, Sie zu schützen. Daher ist es ein Muss, das Gleichgewicht zwischen Polsterung und Schutz zu finden und sich dennoch wohl zu fühlen.

Wo Sie fahren, kann Teil dieses Faktors sein. Wenn Sie sich an einem Ort wie dem pazifischen Nordwesten befinden, an dem viele Äste bereit sind, Sie beim Vorbeifahren abzukratzen, kann die Verwendung eines Handschuhs mit zusätzlichem Schutz einen ernsthaften Schutz darstellen.

Das gleiche gilt für jedes felsige Gelände und wie viel Polsterung in Ihrem Handschuh vorhanden ist. Je mehr Ihr Fahrrad auf und ab springt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Blasen an den Händen haben. Das Hinzufügen von etwas wie einem Handschuh mit Gelkissen ist in diesem Gelände ein langer Weg.

Vollfinger- und Halbfingerhandschuhe

Alle in dieser Liste genannten Handschuhe sind Vollfingerhandschuhe, aber wenn Sie einkaufen, werden Sie wahrscheinlich eine gute Handvoll Halbfingerhandschuhe sehen. Was ist der Unterschied?

Schutz.

Halbfingerhandschuhe sind beim Rennradfahren beliebter – und das aus gutem Grund. Laut Have Fun Biking geben Halbfingerhandschuhe den Fahrern ein besseres Gefühl für das Schalten und Steuern ihrer Fahrt, bieten jedoch nicht den Schutz, den Sie im Gelände benötigen, wenn Sie einen Sturz erleiden. Für das Mountainbiken empfehlen die meisten volle Handschuhe.

MTB OffroadBildnachweis: Trevor Page

Haltbarkeit

Wie wir bereits erwähnt haben, ist eines der ersten Dinge, die Menschen beim Mountainbiken lernen, dass es nicht billig ist. Handschuhe sind eine weitere Ausgabe; Daher ist die Haltbarkeit ein langer Weg. Sie möchten etwas finden, das lange hält und ein paar Leckagen verträgt. Denn wie jeder weiß, der genug Singletrails fährt, passiert es.

FAQ

Was sind die besten Mountainbike-Handschuhe?

Wie bereits erwähnt, gibt es viel zu tun, um den besten Handschuh auszuwählen. Was für Sie funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für jemand anderen.

Stellen Sie sich ein paar Fragen. Was für ein Reiten machst du? Machst du mehr Downhill-Fahren, das etwas Aggressiveres erfordert, oder bist du eher ein Gelegenheitsfahrer? Wie ist das Klima, in dem du Fahrrad fährst? Es gibt einen großen Unterschied zwischen warm bleiben in der Kälte und Erleichterung von der Hitze.

Denken Sie abschließend an das Gelände, in dem Sie fahren. Wie sind die Trails in Ihrem Garten? Benötigen Sie zusätzliche Polsterung, um mit starrem Kalkstein fertig zu werden, oder werden Sie eher von einem Baum erfasst? Möglicherweise benötigen Sie etwas mit Schutz auf dem Handrücken, um einen Dorn im Auge zu vermeiden.

Sind Mountainbike-Handschuhe notwendig?

Handschuhe sind zwar nicht erforderlich, können Sie jedoch sicherer machen, indem sie in rauen Landschaften Schutz bieten.

Grundsätzlich schützen Handschuhe Ihre Hände vor Bäumen und Boden, wenn Sie auf Ihrem Fahrrad kaputt gehen. Auf komplexere Weise ermöglichen sie Ihnen eine bessere Kontrolle über Ihre Fahrt und können Ihnen helfen, einen unnötigen Unfall zu vermeiden.

Beste Mountainbike-Handschuhe

Wie sollten Mountainbike-Handschuhe passen?

Wie bereits erwähnt, ist es eine gute Idee, beim Einkauf von Handschuhen eine Messung Ihrer Hand vorzunehmen. Ähnlich wie beim Finden des richtigen Schuhs ist ein bisschen zu groß besser als zu klein. Ein zu enger Handschuh hinterlässt Blasen an Ihrer Hand und negiert den einzigen Grund, warum Sie überhaupt Handschuhe wollten. Davon abgesehen möchten Sie einen Handschuh, der auch relativ eng anliegt, um ein Verrutschen Ihrer Hand zu vermeiden.

Das Ziel, die besten MTB-Handschuhe zu finden, besteht darin, Ihre Gesamtfahrt zu verbessern. Probieren Sie es also unbedingt an und bekommen Sie ein gutes Gefühl dafür, was den Spaß auf dem Trail erhöht.

Related Articles

Close
Close