Outdoor

Die besten Taschenlampen von 2021

Moderne Taschenlampen bieten eine lange Akkulaufzeit, leistungsstarke LEDs und eine hervorragende Farbwiedergabe. Dies sind die besten Taschenlampen, die Sie jetzt kaufen können.

Wenn Sie eine leistungsstarke, vielseitige Beleuchtungslösung wünschen, Taschenlampen bieten in einigen Szenarien immer noch Vorteile gegenüber Scheinwerfern. Zum einen zeigen sie, wohin Sie wollen, nicht nur, wohin Ihr Kopf zeigt.

Aufgrund weniger Gewichtsbeschränkungen verfügen sie tendenziell über leistungsstärkere, langlebigere Batterien und eine unglaubliche Leistung für Geräte mit bescheidener Größe.

Und um ehrlich zu sein, ich bin ein Taschenlampenfan. Ja, ich benutze auch viel Scheinwerfer im Freien. Aber meistens nehme ich eine kleine Taschenlampe von meiner LKW-Mittelkonsole und fasse sie in meine Zähne, wenn ich für ein Projekt zwei Hände benötige. Ich liebe es einfach, die Fähigkeit zu haben, es zu zeigen, wohin ich will, ohne meinen Hals in eine bestimmte Richtung strecken zu müssen.

Wenn Sie Fackeln lieben, lesen Sie weiter, was wir als die besten Taschenlampen angesehen haben, die Sie kaufen können. Da wir uns auf die Natur konzentrieren, haben wir diese anhand von Gewicht, Größe, Akkulaufzeit, Farbwiedergabe und Vielseitigkeit der Beleuchtung bewertet.

Hinweis: Dies ist keine Liste von „leichten Kanonen“, da Sie selten 1 Million Kerzenkraft benötigen. Aber wir haben ein Monster hinzugefügt, falls die Supermachtbeleuchtung Ihre Marmelade ist!

Sie können alle empfohlenen Käufe durchblättern und überprüfen oder zu der Kategorie springen, nach der Sie suchen:

Die besten Taschenlampen von 2021

Beste Taschenlampe für den Außenbereich: Fenix ​​PD36R

Unser Testerteam war vom PD35 V2.0 begeistert. Aber Fenix ​​hat kürzlich seine Linie aktualisiert und durch den neuen PD36R (100 US-Dollar) ersetzt. Und nach ein paar Monaten des Testens freuen wir uns, dass der neue PD36R ein Upgrade gegenüber unserer vorherigen Top-Wahl für die beste Taschenlampe ist. Der PD36R ist seinem Vorgänger in mehrfacher Hinsicht gleich oder überlegen.

Erstens ist die Laufzeit phänomenal. Mit dem neuen PD36R im Eco-Modus können Sie unglaubliche 115 Stunden Laufzeit bei sehr brauchbaren 30 Lumen erreichen. Dies ist zwar weniger Gesamtlaufzeit als beim Vorgänger, bietet jedoch eine deutlich höhere und nützlichere Ausgabe.

Für Gelegenheitsnutzer (gelegentliche Campingausflüge und kurze Ausbrüche von Hochleistungsmodi) sollte dies zwischen den Gebühren Monate betragen. Unser Tester hat mehr als 2 Monate vergangen, ohne den PD36R bei regelmäßiger Verwendung aufzuladen.

Apropos Modi: Der PD36R reicht von 30 Lumen bis zu 1.600 Lumen. In diesem Turbomodus mit 1.600 Lumen können Sie Objekte in einer Höhe von 928 Fuß leicht sehen. Das ist mehr als genug für die meisten Anwendungsfälle Erholung im Freien. Und beeindruckenderweise kann der PD36R diese Helligkeit 2,9 Stunden lang beibehalten.

Mit einer IP68-Wasserdichtigkeit kann es 30 Minuten lang unter Wasser bis zu 6,5 Fuß standhalten. Es ist auch staubdicht und stoßfest. Eine Funktion, die wir lieben, ist, dass Sie mit einem kleinen Knopf in der Nähe der Vorderseite problemlos zwischen taktischen (und Strobe-fähigen) Funktionen und der Standardverwendung wechseln können.

Über die Spezifikationen hinaus ist dies eine perfekte Taschenlampe in Handgröße (5,3 Zoll lang, 1,04 Zoll im Durchmesser) mit sehr benutzerfreundlichen Funktionen. Schalten Sie es am Heckschalter ein und aus, tippen Sie auf die kleine Taste in der Nähe der Vorderseite, um die Stromversorgung einzustellen, und überprüfen Sie die LED auf der Taste, wenn Sie das Licht einschalten, um eine Anzeige des Batteriestands zu erhalten.

Eine Änderung des neuen Modells, das unsere Augenbrauen hochgezogen hat, ist, dass der PD36R mit einem USB-C-Schnellladekabel aufgeladen wird. Das alte Modell verwendete ein Micro-USB-Kabel, das uns gefiel, weil es zu dieser Zeit allgegenwärtig schien.

Fenix ​​stellt jedoch fest, dass USB-C schneller aufgeladen wird und sich schnell zu einem Standardladegerät entwickelt. Wir hoffen, in naher Zukunft mehr Standardisierung zu sehen, um die Anzahl der Kabel zu begrenzen, die erforderlich sind, um die Ausrüstung aufgeladen zu halten.

Überprüfen Sie den Preis bei REICheck Price bei Fenix

Bester Taschenlampenwert: ThruNite Archer 2A V3 Cool White

ThruNite Archer 2A V3 Taschenlampe mit Clip

Während dem ThruNite Archer einige der High-End-Funktionen des Fenix ​​fehlen, erreicht er einen absolut hervorragenden Preis von nur 30 US-Dollar. Dafür erhalten Sie eine hochwertige CREE XP-L V6 LED-Lichtquelle mit einer maximalen Leistung von 500 Lumen.

Und obwohl diese Zahl nicht beeindruckend aussieht, ist sie mehr als genug die meisten Verwendungen. Mit zwei AAs hat es eine Laufzeit von bis zu 4 Tagen im Firefly-Modus und 11 Stunden im Medium (75 Lumen).

Ja, diese Taschenlampe verwendet AA-Batterien. Das senkt sicherlich den Preis im Vergleich zu High-End-Akkus und kostet Geld für den Betrieb. Aber es macht es extrem einfach, sie auf Backcountry-Reisen wieder mit Strom zu versorgen – bringen Sie einfach ein paar Extras mit.

Mit 30 US-Dollar hat der ThruNite Archer bemerkenswerte 4,5 Sterne mit mehr als 1.800 Bewertungen bei Amazon verdient.

Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

Vielseitigste Taschenlampe: NITECORE i4000R

NiteCore NT3E Taschenlampe, USB-Ladegerät und Akkus

Die NITECORE i4000R (120 US-Dollar) ist eine der absolut besten Taschenlampen auf dem Markt, was die Gesamtleistung betrifft. Aber es ist deutlich größer als unser 2021-Gewinner von Fenix, daher ist es weniger für Wanderer, Jäger oder andere geeignet, die Wert auf geringes Gewicht und geringe Größe legen.

Wenn Sie sich nicht so sehr für die Größe interessieren (sie wiegt 4,76 Unzen und ist nur 6,26 Zoll lang), sollte sie allein aus Gründen der Leistung ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Der i4000R schlägt mit 4.400 Lumen im Turbomodus durch die Dunkelheit. Das reicht aus, um Objekte in einer Entfernung von 250 Metern zu beleuchten.

Noch wichtiger ist jedoch, dass es fünf Modi gibt, die bis zum ultraniedrigen 2-Lumen-Modus reichen, der Licht für bis zu 380 Stunden liefert.

Es wird mit einem Akku betrieben, der vier CREE XP-L2 V6-LEDs mit Strom versorgt. Dieses Setup bietet außergewöhnliche Vielseitigkeit für alle, von Campern und Jägern bis hin zu Such- und Rettungsdiensten und taktischen Anwendungen.

Die Benutzeroberfläche ist großartig und bietet einfachen Zugriff auf das Umschalten zwischen Modi (wie Turboausgang und Strobe-Modus) über eine spezielle Taste, die vom momentan eingeschalteten Heckschalter getrennt ist.

Überprüfen Sie den Preis bei AmazonCheck Price bei Moosejaw

Beste Taschenlampe mit hoher Leistung: OLIGHT Warrior X Pro

OLight Warrior x Pro 2250 und Akku

Mit einer maximalen Leistung von 2.250 Lumen (und der Fähigkeit, satte 600 m zu projizieren) bietet der Warrior X Pro einen unglaublichen Durchschlag. Und für die meisten Menschen ist dieses Produktionsniveau übertrieben. Aber für diejenigen, die große nächtliche Weiten fegen müssen (wie Such- und Rettungspersonal), kann diese Art von Kraft nützlich sein.

Das sind ziemlich wilde Spezifikationen für eine Taschenlampe, die nur 8,43 Unzen wiegt und weniger als 6 Zoll lang ist. Es wird mit einem 5.000-mAh-Akku betrieben. Sie können es überall dort aufladen, wo Sie eine 12-Volt-USB-Steckdose oder ein Ladegerät haben.

Während der OLIGHT Warrior X Pro (130 US-Dollar) eine hervorragende Leistung bietet, ist er in der Laufzeitkategorie schwächer. Das liegt daran, dass die niedrigste Ausgangsleistung 300 Lumen beträgt – mehr Leistung, als Sie normalerweise für a benötigen Campingplatz. Für Leute, die eine bessere Laufzeit mit niedrigeren Ausgaben suchen, gibt es bessere Möglichkeiten.

Überprüfen Sie den Preis bei Amazon. Überprüfen Sie den Preis bei Olight

Beste langlebige Taschenlampe: Coast Polysteel 600R

Coast PolySteel langlebige TaschenlampeWenn Ihre Arbeit Ihre Taschenlampe stark missbraucht, sollte der Polysteel 600R (30-40 US-Dollar) ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Wir haben einen buchstäblich getestet, indem wir ihn mit einer Schrotflinte auf ungefähr 10 Meter geschossen haben. Wir waren uns vielleicht etwas zu nahe, aber es ist das einzige, was diese Taschenlampe nach Monaten des Missbrauchs letztendlich zerstört hat.

Der Polysteel 600R kurbelt bis zu 530 Lumen in einer Höhe von 685 Fuß in der Höhe an. Wir haben festgestellt, dass der einstellbare Zoom hervorragend geeignet ist, um von einem stark fokussierten Strahl zu einem breiten Flutlicht zu wechseln und so vielseitig zu sein. Bei niedriger Temperatur hat es eine Laufzeit von 35 Stunden und bietet Ihnen dennoch nützliche 42 Lumen.

Der einzige Nachteil dieser erschwinglichen Taschenlampe ist ihr Gewicht. Mit 12 Unzen ist es wahrscheinlich zu schwer für ernsthafte Rucksacktouren oder andere Unternehmungen, bei denen das Gewicht eine Rolle spielt.

Überprüfen Sie den Preis bei AmazonCheck Price at Coast

Amazon Bestseller: GearLight LED Tactical Flashlight S1000, 2er-Pack

GearLight Box und zwei taktische GearLight-Taschenlampen

Zwei Taschenlampen für 18 Dollar? Wie zum Teufel können sie gut sein? Wir sind uns nicht sicher, aber 10.000 Bewertungen können nicht so falsch sein. Der Bestseller von Amazon hat eine 4,6-Sterne-Bewertung.

Die GearLight LED Tactical Flashlight S1000 ist die beste Crowdsourcing-Taschenlampe, die Sie bekommen können (für ca. 8 USD pro Stück). Sie wird mit drei AAA-Batterien betrieben. Und während das Licht in seinen Spezifikationen extrem vage ist (es hat „hohe Lumen“), behauptet es, einen Wurf von bis zu 1.000 Fuß zu haben und hat hohe, mittlere und niedrige Einstellungen.

Während dieses Licht genau im Bereich der Budgetausrüstung liegt, schwärmen die Verbraucher von seiner Leistung. Zum Beispiel schreibt Jude1000 auf Amazon:

„Ich brauchte eine Taschenlampe auf der Farm. Manchmal muss ich nachts auf die Felder gehen, um die Kühe zu kontrollieren, und ich möchte sehen, worauf ich mich einlasse. Ich entdeckte ein Opossum über 1.000 Fuß. Ich würde diese empfehlen. Ich habe ein Set für alle meine Kinder und Eltern gekauft. “

Für 18 Dollar ist das ein verdammt gutes Zeugnis. Werfen Sie ein Paar mit einigen Batterien in der Nähe in Ihren LKW oder Schrank und haben Sie immer eine Backup Taschenlampe, die funktioniert.

Überprüfen Sie den Preis bei AmazonCheck Price bei Walmart

Einkaufsführer: So wählen Sie eine Taschenlampe

Bei der Auswahl einer Taschenlampe sind einige wichtige Spezifikationen zu berücksichtigen: Größe und Gewicht, maximale Leistung (normalerweise in Lumen angegeben), minimale Leistung, Laufzeit (insbesondere in niedrigeren Modi), Haltbarkeit und Wasserdichtigkeit.

Lumen: Maximale Leistung

Für die meisten Camper ist alles über 1.000 Lumen übertrieben. Sie werden oft feststellen, dass Sie viel niedrigere Einstellungen verwenden, insbesondere im Camp. Diese großen Zahlen können jedoch nett sein, insbesondere wenn Sie weit entfernte Objekte sehen müssen.

Lebensdauer der Batterie

Eine weitere wichtige Überlegung ist, ob die Taschenlampe einen eigenen Akku verwendet oder mit Einwegbatterien betrieben wird. Die meisten Menschen werden mehr Wert aus einer Taschenlampe ziehen, die lange Laufzeiten bietet und leicht aufzuladen ist.

Es ist jedoch praktisch, die Batterien schnell zu wechseln und die Taschenlampe vor Ort aufzufrischen. Beides sind gültige Optionen, aber überlegen Sie, wie Sie das Licht verwenden (und ob Sie ständig neue Batterien kaufen möchten).

Qualität und Leistung

Moderne LED-Taschenlampen unterscheiden sich in der Qualität ihrer Farbwiedergabe, sodass Sie mit einigen High-End-Leuchten die Farbe besser sehen können. Leuchten mit besserer Qualität tendieren auch zu effizienteren LEDs. Einige haben sogar „Regler“, die die Ausgangsleistung elektronisch verwalten, was zu einer sehr gleichmäßigen Beleuchtung führt.

Polysteel 600 Taschenlampe ruht auf nassem Fels neben HelmFotokredit: Küste Portland

FAQ

Was bedeutet “Lumen”?

Ein Lumen ist die grundlegende Maßeinheit für die Helligkeit eines Lichts. Je heller das Licht, desto mehr Lumen erzeugt es.

Werden LED-Taschenlampen heiß?

Ja, LED-Taschenlampen werden warm, wenn sie stark genug gedrückt werden. Für viele Taschenlampen ist dies ein Zeichen dafür, dass der Kühlkörper funktioniert und die Wärme von der empfindlichen Elektronik im Inneren wegleitet.

Welche Taschenlampe hat die höchsten Lumen?

Die derzeit auf dem Markt befindliche Taschenlampe mit dem höchsten Lumen ist die Imalent MS18, das bei umwerfenden 100.000 Lumen glänzt.

Was bedeutet “EDC-Taschenlampe”?

EDC ist eine Abkürzung für “Alltagstragen”. Es bezieht sich auf die Gegenstände, die Sie jeden Tag mit sich herumtragen. Als Philosophie baut EDC auf Nützlichkeit auf und ist auf alles vorbereitet. In diesem Fall handelt es sich um eine Taschenlampe, die Sie jeden Tag mit sich führen, falls Sie jemals Licht in einer dunklen Umgebung benötigen.

Was ist die beste EDC-Taschenlampe?

In erster Linie möchten Sie eine kleine Taschenlampe, die in Ihre Tasche passt, an Ihrem Gürtel befestigt oder in Ihren Tagesrucksack passt. Suchen Sie danach nach einer Taschenlampe mit guter Helligkeit, langer Akkulaufzeit und einfacher Bedienung. 1.000 bis 2.000 Lumen sind für einen EDC ausreichend hell. Das sollte Ihnen genug Saft geben, um Objekte in einer Entfernung von 200 bis 300 Metern zu sehen.

Paar weiße Hände um einen wiederaufladbaren Survival Frog-Handwärmer

Die 6 besten Handwärmer von 2021

Der Herbst bringt einen vertrauten Knusper in die Luft und einen Schauer in unsere Hände. Wenn Sie in die besten Handwärmer für die kommende Wintersaison investieren, können Sie den Tag im Freien unabhängig von den Bedingungen optimal nutzen. Weiterlesen…

Beste Camping Laterne _ PC: Mallory Paige

Die 10 besten Campinglaternen des Jahres 2020

Egal, ob Sie ins Hinterland fahren oder das Nachtautocamping beleuchten, wir haben die besten Campinglaternen für jeden Einsatz und jedes Budget gefunden. Weiterlesen…

Related Articles

Close
Close